Vorstellung unserer exklusiven Kooperation mit der New York Public Library anlässlich der Polonsky-Ausstellung; Die Schätze der New York Public Library!

Mit Abbildungen historischer Dokumente und kulturell bedeutender Objekte aus der Spencer-Kollektion, der Kollektion seltener Bücher und der Henry W. und Albert A. Berg Kollektion englischer und amerikanischer Literatur in der New York Public Library werden diese besonderen Notizbücher Geschichts- und Literaturliebhaber gleichermaßen begeistern.

Unsere Kooperation mit der New York Public Library


Eine gemeinsame Leidenschaft

Die 1895 gegründete New York Public Library ist die größte öffentliche Bibliothek der USA und eine bedeutsame Quelle für Bücher, Informationen, Ideen und Bildung. Seit über einhundert Jahren ist die Bibliothek ein Zentrum der kulturellen Begegnung und des Lernens. Sie beherbergt eine Vielzahl sorgfältig zusammengestellter Kollektionen von großer historischer Bedeutung. Die Themenvielfalt reicht von Frauenforschung über die Geschichte der USA bis hin zu Baseball und Computer Science.

Eine Kooperation mit einer so altehrwürdigen Einrichtung bietet eine inspirierende Gelegenheit zur Förderung unserer gemeinsamen Leidenschaft, ein Leben lang zu lernen und Brücken zwischen Gemeinschaften zu bauen.

Unsere ersten Veröffentlichungen mit der NYPL

Unsere Partnerschaft mit der Bibliothek besteht bereits seit vielen Jahren. Wir durften schon verschiedene Werke aus ihrer Sammlung abbilden, darunter antike Einbände aus der Spencer-Kollektion (Herbstsymphonie, Daphnis und Chloe, Blühende Poesie) und Art-Déco-Tafeln von Maurice Pillard (Emergence).

Eine wachsende Kooperation

Bei einem Besuch der NYPL Anfang 2019 begannen wir, Möglichkeiten zum weiteren Ausbau unserer Kooperation zu besprechen. Dabei erfuhren wir von einer beeindruckenden Ausstellung, die die Bibliothek gerade zusammenstellte und in der die bedeutendsten, außergewöhnlichsten Stücke ihrer Sammlung gezeigt werden sollten. Eine Zusammenarbeit für einige wirklich besondere Schreibwaren zu Ehren dieser ausgestellten Dokumente und Objekte war da nur naheliegend.

Die Entstehung dieser exklusiven Kollektion


Zusammenarbeit

Als unsere Freunde von der New York Public Library uns vorschlugen, gemeinsam mit ihnen exklusive Notizbücher für ihre neue Ausstellung zu kreieren, tauchten wir sofort zusammen in ihre Archive ein und wählten die historischen Werke aus, die wir präsentieren wollten. Es ist uns eine große Ehre, der Partner für Schreibwarenartikel für die Polonsky-Ausstellung der Schätze der New York Public Library zu sein.

Konzeption der Motive

Nachdem wir in unseren Hauptsitz im kanadischen Vancouver zurückgekehrt waren, machten sich unsere Marketing- und Designteams sofort ans Werk. Wir standen mit vielen der Kuratorinnen und Kuratoren in Verbindung, die an der Ausstellung mitwirkten, und erfuhren dadurch die kulturellen und historischen Details zu den Ausstellungsstücken aus erster Hand – bedeutende Informationen, die nur jemand liefern kann, der sich voll und ganz ihrer Erforschung verschrieben hat. Ihre Leidenschaft war ansteckend, und unsere talentierten Grafikerinnen und Grafiker machten sich mit Feuereifer daran, die Kunstwerke als Paperblanks-Einbandmotive umzusetzen.

Im Laufe des folgenden Jahres hatten wir Meetings zum kreativen Gedankenaustausch mit dem NYPL-Team und stellten ihm Konzepte und Muster vor. Unser Ziel war es, auf unseren Einbänden mit einzigartigen Texturen und reichen, bunten Farbpaletten die wichtigsten Details einzufangen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kuratorinnen und Kuratoren der Bibliothek wollten wir gewährleisten, dass wir ihrer historischen Sammlung gerecht werden und diese bedeutsamen Objekte zugleich mit gebührender Sorgfalt und gebührendem Respekt behandeln. Vor diesem Hintergrund waren wir bestrebt, schöne, einzigartige, hochwertige Artikel zu gestalten.

Und nun, da die Ausstellungseröffnung Anfang 2021 näher rückt, freuen wir uns, diese besondere Kooperation zwischen Paperblanks und der NYPL bekanntzugeben!

Eine besondere Kollektion

Diese Kollektion bietet Ihnen einzigartige Einblicke in die Polonsky-Ausstellung der Schätze der New York Public Library. Mit diesen Motiven und den Geschichten, die sie erzählen, blicken Sie hinter die Kulissen dieser altehrwürdigen Einrichtung und können ein Stück Geschichte mit nach Hause nehmen, das Ihre eigene Kreativität und Ausdruckskraft beflügeln kann.

Unsere Kollektion „Schätze der New York Public Library“ umfasst eine Auswahl der begehrtesten, außergewöhnlichsten und kulturell bedeutsamsten Objekte der Bibliotheksausstellung im Jahr 2021. Es ist uns eine Ehre, dass die NYPL uns für die Zusammenarbeit an dieser inspirierenden, vielfältigen Kollektion ausgewählt hat.

Mit jedem Artikel halten Sie ein echtes Stück Geschichte in den Händen.

Die Schätze der New York Public Library


Zusammenarbeit

Entdecken Sie in dieser Saison mit dem Hunt-Lenox-Globus und De Sideribus Tractatus neue Welten, tauchen Sie in die kreative Welt von Virginia Woolf ein und lassen Sie – als Exklusiveinband für Nordamerika – mit der Unabhängigkeitserklärung einen Meilenstein US-amerikanischer Geschichte wiederaufleben.

Statten Sie dieser wunderbaren historischen Einrichtung unbedingt einen Besuch ab, wenn Sie das nächste Mal in New York City sind, und halten Sie Ausschau nach den Originalwerken, auf denen diese Paperblanks-Artikel beruhen.